Familienzentrum

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Landesprojekt „Familienzentrum NRW“ will Kindertageseinrichtungen neue Möglichkeiten der Weiterentwicklung eröffnen und Familien umfassende Unterstützungen anbieten. Durch die Bündelung der Angebote verschiedener Träger an den Ort der Kindertageseinrichtung werden diese leichter zugänglich und Familien erfahren schneller und unkomplizierter Hilfe und Unterstützung in allen Bereichen des täglichen Lebens.

Die Bewerbung der Villa Kunterbunt zum Familienzentrum wurde im Jahre 2007 auf einer gemeinsamen Sitzung von Elternrat, Vorstand, MitarbeiterInnen und Eltern  diskutiert und beschlossen. Nach intensiver Zertifizierungsphase, die auch von Eltern begleitet und unterstützt wurde, bekam die Integrative Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e.V. im Sommer 2008 das Gütesiegel ,,Familienzentrum NRW“ verliehen. Das Zertifikat muß im Vierjahresrhythmus erneuert werden, um eine gleichbleibende Qualität der Angebote sicherzustellen.

Die Angebote des Familienzentrums richten sich sowohl an Familien der Integrativen Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e.V. als auch an Familien aus dem Umfeld!