Unser Konzept

Im Sinne unseres Leitbildes ,Es ist normal, verschieden zu sein‘ sehen wir die inklusive Arbeit als einen willkommenen Umgang mit der Vielfalt menschlichen Lebens. Die Grundlagen unserer Arbeit sind in einer Konzeption festgehalten. Diese dient nicht nur als Beschreibung und Verdeutlichung unserer Arbeit für Sie, als Eltern, Erziehungsberechtigte oder Interessierte, sondern auch als  verbindliche Vereinbarung aller pädagogischen/ therapeutischen MitarbeiterInnen.

Sechs Schwerpunkte stellen den Leitfaden unserer pädagogischen/therapeutischen Arbeit dar:

Bewegung & Wahrnehmung

Sprache & Musik

Naturerlebnisse

Gesundheit & Ernährung

Elterninitiative

Familienzentrum

Wir sehen uns in einem ständigen Prozess, der uns verpflichtet, den inklusiven Gedanken zu verbreiten und dafür Sorge zu tragen, dass alle Menschen, die an uns herantreten vom Bildungs- und Lebensort Familienzentrum und Kindertagesstätte profitieren.