Unsere Villa

Geschichte

1989 gründeten engagierte Eltern eine Initiative, die als gemeinnütziger Verein eine integrative Kindertagesstätte betreibt. Die Villa Kunterbunt ist von den unterschiedlichen Kindern und ihren Familien geprägt. Unser Ziel ist, diese Einmaligkeit in einer offenen und toleranten Atmosphäre anzuerkennen und Kinder und Familien in ihrer individuellen Lebenswelt zu unterstützen.

Seit 2008 übernehmen wir die Unterstützung von Familien auch als zertifiziertes Familienzentrum NRW.

Räumliche Voraussetzungen

Jede Gruppe besteht aus einem Haupt- und einem Nebenraum sowie einem dazugehörigen Waschraum. Daneben stehen eine Turnhalle, ein Mehrzweckraum, ein großes Foyer sowie zwei weitere Räume für die pädagogische Arbeit zur Verfügung.

Außengelände

Zum Gebäude gehört ein großes Außengelände, das den Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten bietet. Auf der Vorderseite des Gebäudes befindet sich außerdem noch ein kleiner Garten, der u.a. für  Kleingruppenarbeit und freies Spiel genutzt wird.

Hier ein erster Eindruck unserer Kindertagesstätte:

Ausen-Gelände-a

 

 

Spielplatz

 

 

 

Gärtchen

 

 

Kleines Gärtchen

 

 

 CIMG6598

 

 

 

Foyer

 

 

Tiger

 

 

 

Gruppenraum

 

 

Bären

 

 

 

Gruppenraum

 

 

Nebenraum

 

 

 

Gruppen-Nebenraum

 

 

Waschraum

 

 

 

Waschraum

 

 

Turnhalle

 

 

 

Turnhalle

 

 

 

Zur Besichtigung unserer Räumlichkeiten und Anmeldung eines Kindergartenplatzes vereinbaren Sie unter 0202-305358 einen unverbindlichen Besichtigungstermin! Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!